Wir verwenden Cookies, damit Sie optimal durch unsere Website navigieren können. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung

popupcookie

Tranchenmodell

Risikostreuung durch Teilmengenbeschaffung

Beim AxpoTranchenmodell entkoppeln wir Ihre Energielieferung von der singulären Preisbildung. Sie profitieren von den Vorzügen einer gesicherten Vollversorgung und haben gleichzeitig die Möglichkeit, Ihre Energiebeschaffungszeitpunkte durch Teilmengenbeschaffungen breiter zu streuen. Durch dieses Preisbildungsmodell reduzieren Sie Ihre Beschaffungsrisiken bei gleichzeitiger Optimierung des Beschaffungspreises.

Sie definieren zu Beginn der Beschaffung die Anzahl der Tranchen und rufen diese zu frei wählbaren Zeitpunkten innerhalb des Beschaffungszeitraumes bei der Axpo ab. Der Abrechnungspreis Ihrer Vollversorgung ermittelt sich am Ende über den mengengewichteten Durchschnittspreis aller Tranchenbestellungen.

Steuern Sie zusätzlich Ihr Risiko

Durch die Fixierung von Preisober- und/oder Preisuntergrenzen sichern Sie Ihren Beschaffungspreis zusätzlich ab. Bei der Festlegung und Formulierung von Preisgrenzen bieten wir Ihnen verschiedene Modelle an.

Kontakt

Frau Sylvia Voigt
Stichwort: Belieferung mit Strom
E-Mail: info.de@axpo.com
Tel: +49 (341) 261 79 23

Seite teilen
  • Facebook Icon
  • Twitter Icon
  • Google+ Icon
  • Print Icon

Weiterempfehlen