Axpo Hydro Surselva
Axpo Hydro Surselva
        

Axpo Hydrosurselva AG

Die Axpo Hydro Surselva AG führt und betreibt die drei eigenen Kraftwerke Russein, Tavanasa/Obersaxen und Pintrun. Im Auftrag der Axpo verantwortet sie zudem den Betrieb und die Instandhaltung der Kraftwerke Vorderrhein AG, der Kraftwerke Ilanz AG, der Kraftwerke Frisal AG und der Kraftwerke Reichenau AG. Insgesamt betreut die Axpo Hydrosurselva AG acht Bündner Kraftwerkanlagen - die Kraftwerkgruppe Vorderrhein. Alle Kraftwerke befinden sich mehrheitlich im Besitz der Axpo. Ausserhalb von Graubünden obliegt der Axpo Hydrosurselva AG die Überwachung der Kraftwerke Sarganserland AG, die ebenfalls mehrheitlich im Besitz der Axpo ist.

Edimilson Fernandes | 3. Axpo Rookie

25.03.2015 -
Axpo und die Schweizer Illustrierte küren Edimilson Fernandes zum 3. Axpo Rookie. Der 18-jährige Newcomer des FC Sions hat eine grosse Zukunft vor sich.

Kernkraftwerk Beznau

06.03.2015 -
Bis Ende 2015 werden im Kernkraftwerk Beznau im Block 1 und 2 eine zusätzliche Notstromversorgung und ein neues Anlageinformationssystem in Betrieb genommen. Des Weiteren werden die beiden Reaktordruckbehälterdeckel ausgetauscht.