Axpo Hydro Surselva
Axpo Hydro Surselva
        

Axpo Hydrosurselva AG

Die Axpo Hydro Surselva AG führt und betreibt die drei eigenen Kraftwerke Russein, Tavanasa/Obersaxen und Pintrun. Im Auftrag der Axpo verantwortet sie zudem den Betrieb und die Instandhaltung der Kraftwerke Vorderrhein AG, der Kraftwerke Ilanz AG, der Kraftwerke Frisal AG und der Kraftwerke Reichenau AG. Insgesamt betreut die Axpo Hydrosurselva AG acht Bündner Kraftwerkanlagen - die Kraftwerkgruppe Vorderrhein. Alle Kraftwerke befinden sich mehrheitlich im Besitz der Axpo. Ausserhalb von Graubünden obliegt der Axpo Hydrosurselva AG die Überwachung der Kraftwerke Sarganserland AG, die ebenfalls mehrheitlich im Besitz der Axpo ist.

Mit innovativer Energielösung zum Axpo Energy Student of the Year

20.02.2015 -
Regional zu Gruppen zusammengeschlossene Gebäude, die ihre Energie selber produzieren können – das war die clevere Siegeridee, mit der Marcel Troxler den Titel des Axpo Student of the Year 2014 errang.

E-world 2015: Axpo präsentiert ihre Services im Origination-Geschäft

12.02.2015 -
Sie ist Europas Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft: Die E-world in Essen zieht Jahr für Jahr das Who is Who der Energiebranche an. Zu den mittlerweile 640 Ausstellern aus 25 Nationen zählt auch Axpo.