Axpo Hydro Surselva
Axpo Hydro Surselva
        

Axpo Hydrosurselva AG

Die Axpo Hydro Surselva AG führt und betreibt die drei eigenen Kraftwerke Russein, Tavanasa/Obersaxen und Pintrun. Im Auftrag der Axpo verantwortet sie zudem den Betrieb und die Instandhaltung der Kraftwerke Vorderrhein AG, der Kraftwerke Ilanz AG, der Kraftwerke Frisal AG und der Kraftwerke Reichenau AG. Insgesamt betreut die Axpo Hydrosurselva AG acht Bündner Kraftwerkanlagen - die Kraftwerkgruppe Vorderrhein. Alle Kraftwerke befinden sich mehrheitlich im Besitz der Axpo. Ausserhalb von Graubünden obliegt der Axpo Hydrosurselva AG die Überwachung der Kraftwerke Sarganserland AG, die ebenfalls mehrheitlich im Besitz der Axpo ist.

Der "Axpo Energy Student of the Year 2015" heisst Florian Maurer

17.04.2015 -
Florian Maurer ist 23 Jahre alt und studiert Maschinenbau an der Hochschule Mannheim/Deutschland. "innovation-desk" nennt er seine Idee, wie das kreative Potenzial aller Mitarbeitenden geortet, gesammelt und für innovative Lösungsansätze bei Problemstellungen genutzt werden kann.

Axpo Energy Award für Startup-Unternehmer

08.04.2015 -
Setzen Sie den nächsten Baustein für die Energiezukunft! Ab jetzt geht es voller Energie in die dritte Runde des Axpo Energy Awards. Der Startschuss für die Ausschreibung für innovative Geschäftsideen im Energiebereich ist gefallen.