Axpo Hydro Surselva
Axpo Hydro Surselva
        

Axpo Hydrosurselva AG

Die Axpo Hydro Surselva AG führt und betreibt die drei eigenen Kraftwerke Russein, Tavanasa/Obersaxen und Pintrun. Im Auftrag der Axpo verantwortet sie zudem den Betrieb und die Instandhaltung der Kraftwerke Vorderrhein AG, der Kraftwerke Ilanz AG, der Kraftwerke Frisal AG und der Kraftwerke Reichenau AG. Insgesamt betreut die Axpo Hydrosurselva AG acht Bündner Kraftwerkanlagen - die Kraftwerkgruppe Vorderrhein. Alle Kraftwerke befinden sich mehrheitlich im Besitz der Axpo. Ausserhalb von Graubünden obliegt der Axpo Hydrosurselva AG die Überwachung der Kraftwerke Sarganserland AG, die ebenfalls mehrheitlich im Besitz der Axpo ist.

Medienmitteilung

Axpo Kompogas-Anlage Uzwil: Nach Umbau mit noch besserer Umweltbilanz

03.07.2014 -
Nach gut einem halben Jahr Bauzeit sind Umbau und Modernisierung der Axpo Kompogas-Anlage in Uzwil SG abgeschlossen. Durch die Erneuerung der Annahme-Halle werden die Abläufe effizienter und die Umweltbilanz kann merklich verbessert werden.