Erdgaslieferung und -versorgung

Erdgaslieferung und -versorgung

Die natürlichen regelmäßigen Verbrauchsschwankungen sowie die volatilen Energiepreise führen dazu, dass die Beschaffungskosten von Gas schwer planbar sind.
 

Strukturierte Beschaffung

Wir haben Produkte entwickelt, die Ihnen die gewünschte Planungssicherheit geben und Sie von den operativ notwendigen Abwicklungsprozessen einer Gasversorgung weitestgehend entlasten.

Dabei übernimmt Axpo für Sie die strukturierte Beschaffung Ihrer Bedarfsmengen und liefert diese regelzonen-, marktgebiets- oder sogar werksscharf nach Ihren Vorgaben.

Im Rahmen der strukturierten Beschaffung bieten wir Ihnen folgende Leistungen:

  • Strategieberatung
  • Marktzugang
  • Vertriebsunterstützung
  • Portfoliomanagement 
     

Strukturierte Liefermodelle

Die Axpo bietet Ihnen die Lieferung von Erdgasmengen an virtuelle Handelspunkte in den Marktgebieten für H-Gas und L-Gas sowie an Ihrem Ausspeisepunkt an. Diese beinhalten individuelle, strukturierte Produkte mit Flexibilitäten, angefangen vom Tages- bis hin zum Jahresvolumen.

Wenn Sie als Kunde mehrere Produktionsstätten in Deutschland oder anderen Ländern haben, sind wir durch unser europaweites Gasportfolio in der Lage, Ihnen ein Komplettangebot für Ihren Erdgasbedarf anzubieten. Teilmengen einer europaweiten Lieferung können auch die Option beinhalten, Mengen von einem zum anderen Land zu übertragen.

Eine Lieferantendiversifizierung bietet Ihnen die Möglichkeit, Teilmengen- bzw. Strukturen über Axpo oder andere Marktteilnehmer zu beschaffen.

Sie können Optionen auswählen, um gewisse Mengen von einem Jahr ins nächste zu bewegen und/oder zusätzliche Mengen zu kaufen bzw. zu verkaufen. Weiterhin ermöglichen wir Ihnen integrierte finanzielle Lösungen, um Erdgasmengen im bestehenden Liefervertrag zu fixieren oder Preisbindungsformeln umzugestalten. 
 

Gesicherte Vollversorgung

Sie wollen den Preis für Ihren Strom selbst aktiv optimieren? Auch hierfür können wir Ihnen entsprechende Produkte anbieten. Dank unseres Angebots der Entkopplung von Energielieferung und Preisbildung eröffnet sich Ihnen ein größerer Handlungsspielraum, ohne dass Sie dabei auf die Vorzüge der gesicherten Vollversorgung verzichten müssen.
 

Energietausch

Ihr Tausch zu mehr Flexibilität und Sicherheit

Der Axpo Energietausch ist ein 3-in-1 Paket, welches Ihnen eine optimale Versorgungssicherheit bei gleichzeitiger Beschaffungsflexibilität garantiert.

Vollversorgung: Ohne einen über die „normale" Vollversorgung hinausgehenden monetären Aufpreis sichert die Axpo Ihnen für den Lieferzeitraum eine Vollstromlieferung zu.

Standardisierung: Der Wert dieser Vollversorgung wird durch die Axpo auf die kommerziell gewichtete Menge von Standardhandelsprodukten (Base, Peak) umgerechnet.

Strategische Beschaffung

Eigenständige Beschaffung: Um flexibel auf Preisänderungen reagieren zu können, erhalten Sie die Möglichkeit, diese Standardhandelsprodukte über die Axpo oder selbständig am Handelsmarkt zu beschaffen. Durch die bilanzielle Lieferung dieser Standardprodukte an die Axpo sichern Sie die Grundkosten Ihrer Vollversorgung.

Aufgrund der Beschaffungsautonomie des Axpo Energietausches können Sie, statt eines stündlichen Fahrplanes, einfach handelbare Standardprodukte bei unterschiedlichen Handelspartnern auf Basis entsprechender Beschaffungsstrategien einkaufen. Hierdurch optimieren Sie eigenverantwortlich Ihren Versorgungspreis. 

Wertmäßiger Tausch

Steuern Sie Ihr Risiko.

Durch die Fixierung von Preisober- und/oder Preisuntergrenzen können Sie Ihren Beschaffungspreis zusätzlich absichern. 
 

Preisabsicherungen

Um Ihr Risikomanagement zu optimieren, bieten wir Ihnen Möglichkeiten, finanzielle Swaps zwischen Fixpreisen und Preisformeln (Gas und Öl) zu nutzen, sowie Preisbindungen umzugestalten (z.B. Ölindex zu Gasindex).

Des weiteren bieten wir Ihren die Möglichkeit, Ihre Abhängigkeit von schwankenden Ölpreisen bzw. eventuellen Verluste durch, an Preisverfällen branchenspezifischer Commodities gekoppelten, Indizes (z.B. Aluminium) abzusichern.

Diese finanziellen Produkte bieten wir Ihnen u.a. als integrierte Lösung im Rahmen von strukturierten physischen Lieferverträgen an. 
 

Preisbindungsvarianten

Als Industriekunde haben Sie stets eine offene Position im Zuge schwankender Rohstoff- und Branchenpreise (z.B. Aluminium oder Papier). Durch unser physisches Gasportfolio und unsere Handelsaktivitäten haben wir die Möglichkeit, Ihnen maßgeschneiderte Preisbindungsvarianten anzubieten, die wir gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Wünsche ausgestalten können.

Als Stadtwerk haben Sie eine offene Position, welche von den unterschiedlichen Preisbindungen Ihrer Beschaffungs- und Endkundenverträge abhängt. Wir bieten Ihnen individuelle Formelvarianten bei Ihren Erdgaseinkäufen an, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Preisrisiko zu minimieren.
 

Liefervertragsoptimierung

Viele Gasverbraucher haben weiterhin mittelfristige Lieferverträge unterzeichnet, die an Ölpreise gekoppelt sind. Durch die Nutzung der Tages- und Jahresvolumen-Flexibilität Ihrer Verträge können Sie Ihre bestehenden Kontrakte gegen den Gasmarkt optimieren. Hierbei helfen wir Ihnen gerne.

Für Zeiträume in denen die Ölpreiskoppelung teurer als der aktuelle Marktgaspreis ist, werden Mengen an den Handelsplätzen (z.B. über NBP oder TTF) gekauft und gleichzeitig in den Lieferverträgen mit Ölindexierung entsprechend herunter nominiert. Diese an den Handelsplätzen zusätzlich einkauften Gasmengen werden Ihnen am „virtuellen Punkt" geliefert.

Vorteile zeigen sich durch Profit-Möglichkeiten von niedrigen Gaspreisen ohne Hauptlieferanten-Wechsel. Durch die Optimierung ergibt sich eine Kostenreduktion für bestehende Gaslieferungszeiträume.
 

Speicheroptimierung

Um die Spitzenlast an sehr kalten Wintertagen abzusichern, betreiben viele Stadtwerken eigene Speicher bzw. buchen diese mittelfristig. Durch Veränderungen im Markt und die jährlichen Wintertemperaturschwankungen werden die Speicher viele Jahren nicht oder verhältnismäßig selten genutzt. Eine optimierte Speichereinsatzplanung gegen den Gasmarkt kann zusätzliche Gewinne erwirtschaften.

Die Axpo bietet Ihnen Profit-Opportunitäten der saisonalen Preisunterschiede und Volatilitäten im Gasmarkt mit einer Garantie für Spitzenlastlieferung in kalten Winterperioden.
 

Prognosedaten-Management

Durch eine softwarebasierte Integration bietet die Axpo Ihnen eine zuverlässige Lösung zur schnellen Prognostizierung Ihres Energiebedarfs. Kurzfristig werden aktuelle Wetter-, Ist-, Allokations- und Verbrauchsdaten zu qualitativ hochwertigen Prognosen herangezogen.

Die Prognoseerstellung löst eine Neuberechnung Ihres Differenzportfolios aus. Auf Basis der veränderten Bedarfsanforderung wird eine Anpassung der Nominierung für den Folgetag bzw. eine Re-Nominierung für den laufenden Tag erstellt. 
 

Unser Angebotsspektrum umfasst:

  • Vollversorgungsmodelle
  • Bilanzkreismanagement
  • Tranchenmodell auf Basis von OTC- und/oder Settlement-Preisen
  • strukturierte Beschaffung
  • Fahrplanlieferungen
  • Absicherungsprodukte und Risikomanagement
  • Mengentausch (Tausch Struktur vs. Standards)
  • Vertrags- und Portfoliooptimierung
  • Zugang zu Termin- und Spotmärkten

Bei Lieferungen über Axpo können verschiedene Preismodelle (z.B. Spotdurchschnitt, Metallpreisbindung, Ölpreisbindung) vereinbart werden. 

Weitere Produkte

Stromlieferung und -versorgung

Im Rahmen der physischen Vollversorgung erhalten Sie alle Energiemengen, die während des Lieferzeitraums benötigt werden.

Langfristige Preisabsicherungen

Axpo unterstützt Sie, mit langfristigen Produkten für Strom und Gas vom jeweilig aktuellen Preisniveau zu profitieren und dieses bei Bedarf für die Zukunft abzusichern.

Energienahe Dienstleistungen

Unsere langjährige Markterfahrung sowie unser breitgefächertes Branchenwissen machen Axpo zur optimalen Partnerin für Weiterverteiler, Industrieunternehmen und Kraftwerksbetreiber.

Kontaktieren Sie uns