24.06.2020 | Fabio Giddey, Solartechniker von CKW, über die Solaranlage am Campus Baden

Solardach in Baden

Jeanette Schranz

Autorin

E-Mail

 

Aus der Vogelperspektive glitzern sie uns entgegen, die 300 Solarpanels, die CKW am Axpo Headquarter installiert hat. Fabio Giddey, CKW Fachspezialist Solartechnik, zeigt uns eine neue Perspektive auf die Solaranlage. 

Die Axpo Tochterfirma CKW baut jährlich insgesamt rund 150 Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von 6.3 MWp. Eine dieser Anlage wird derzeit in Baden, am Headquarter von Axpo, auf dem Gebäude N gebaut. Fabio Giddey leitet das Projekt und kennt die Eigenschaften der Anlage. 

Er gibt uns einen Einblick in seinen Job: 

Axpo prüft an all ihren Standorten, wo Solarpanels auf den Dächern gebaut werden können. Damit will das Unternehmen einen weiteren Beitrag für den Ausbau der erneuerbaren Energien in der Schweiz leisten. 

Lesen Sie auch

Alle anzeigen

Erneuerbare Energien

Aus Kürbis wird Energie

Vergärungsanlage Jona nutzt Kürbis-Power aus Kürbissen

Mehr erfahren

Energiemarkt

Warum Erdgas den Strompreis in die Höhe treibt

Merit Order: Vortritt den günstigsten Kraftwerken

Mehr erfahren

Energiemarkt

Die Unbezahlbarkeit der Autarkie

Szenarien zur Klimaneutralität und Versorgungssicherheit der Schweiz

Mehr erfahren

Erneuerbare Energien

Solarstrom für mehr als 300000 Schweizer Haushalte

Axpo geht in die Solaroffensive: Winterstrom von den Alpen und der Autobahn

Mehr erfahren