26.07.2019 | Der Klingnauer Stausee und seine vielen Facetten

Energie und Natur vereint

Er liegt am Unterlauf der Aare, ist für seine Vogelartenvielfalt über die kantonale Grenze hinweg bekannt und entstand in den 1930er Jahren durch den Bau des Klingnauer Kraftwerks: Der Klingnauer Stausee. Als Naherholungs- und Wasservogel-Schutzgebiet ist er ein willkommenes Ausflugsziel für Jung und Alt.

All seine Facetten und mehr haben wir für euch festgehalten:

Lesen Sie auch

Alle anzeigen

Erneuerbare Energien

Ökologische Sanierung – Mammutprojekt für die Wasserkraft

Balanceakt zwischen Stromproduktion und Umweltschutz

Mehr erfahren

Menschen bei Axpo

Team Italien ist bereit für Olympia

Start der Olympischen Spiele in Tokio

Mehr erfahren

Erneuerbare Energien

EU auf dem Weg zur Klimaneutralität

Europäischer Grüner Deal: Fit-for-55-Paket am 14. Juli 2021 veröffentlicht

Mehr erfahren

Menschen bei Axpo

Mit der Sonne um die Wette strahlen

Sportfest für Menschen mit Behinderung: PluSport-Tag goes local

Mehr erfahren

Durch Anklicken des Buttons "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation durch diese Website zu verbessern, ihre Verwendung dieser Website zu analysieren sowie uns bei unseren eventuell durchgeführten Marketingaktivitäten zu unterstützen. Wir informieren Sie, dass die nicht notwendigen Cookies standardmässig deaktiviert sind. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.