Schachspiel

Ein Energieunternehmen für die Zukunft

Vision

Wir wollen nachhaltig sein


Unser Tun ist bestimmt durch den Einklang von ökologischen, sozialen und ökonomischen Zielsetzungen. Wir gehen mit Mensch und Umwelt respektvoll um. Langfristige Profitabilität sichert uns Handlungsfreiheit und Wettbewerbsfähigkeit. 

Wir wollen innovativ sein


Die laufende Suche nach Lösungen für die Energiebedürfnisse unserer Kunden prägt unser Denken und Handeln. Dafür entwickeln und realisieren wir Produkte und Dienstleistungen.

Wir wollen zuverlässig sein


Wir sind ein schweizerisches Energieunternehmen und stehen für Sicherheit, Qualität und Langfristigkeit. Wir sind deshalb lokal verankert und international abgestützt. 

Strategie

Als Produzentin und Netzbetreiberin haben unsere Eigentümer, die Kantone der Nordostschweiz, die Nordostschweizerischen Kraftwerke NOK (seit 2001 «Axpo») geschaffen, um wirtschaftliches Wachstum und gesellschaftlichen Wohlstand zu ermöglichen. Heute ist Axpo im freien Markt breit aufgestellt in über 30 Märkten und in der ganzen Energie-Wertschöpfungskette aktiv.

Durch die Vernetzung von Produktion, Handel und nachhaltigen Energielösungen schafft Axpo Mehrwert und diversifiziert die Risiken. Axpo wächst mit Investitionen in erneuerbare Energien und Kundenlösungen in ganz Europa. Mit unserem grossen, klimafreundlichen Kraftwerkspark und der optimierten Netzinfrastruktur tragen wir substantiell zur sicheren Stromversorgung in der Schweiz bei. Mit der Erschliessung neuer Geschäftsfelder auf Basis modernster Technologien zeigt Axpo Perspektiven auf und setzt Impulse für ein Leben voller Energie.

Unsere Werte

Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Innovation. Diese Werte prägen die über 100-jährige Geschichte der Axpo, und wir leben sie auch heute gemeinsam, um das Unternehmen voranzubringen. Als verlässliche und berechenbare Partnerin hat sich Axpo Vertrauen und Glaubwürdigkeit erarbeitet. Ökologische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit ist tief in unserer Geschäftstätigkeit verankert. Innovation und Pioniergeist sind in der DNA der Axpo verankert, das tägliche Suchen nach noch besseren Lösungen ist unsere Leidenschaft.

Unser Leitbild

Unser Leitbild ist unser starker Kompass im täglichen Umgang mit unseren Kolleginnen und Partnern.

Wir pflegen eine offene, aktive und ehrliche Kommunikation. Wir sagen, was wir tun und wir tun, was wir sagen. Unser Verhalten ist geprägt durch Integrität, Eigenverantwortung, Vertrauen, Toleranz und Respekt. 

Wir wollen, dass unsere Kunden und Partner von der Zusammenarbeit mit uns profitieren. Deshalb bieten wir innovative Produkte und Dienstleistungen an. 

Wir wollen nachhaltig profitabel sein und Mehrwert für unsere Aktionäre schaffen. Damit sichern wir unsere Handlungsfreiheit und Wettbewerbsfähigkeit. 

Wir beschäftigen qualifizierte, motivierte und leistungsorientierte Mitarbeitende mit hoher Sozial- und Fachkompetenz. Wir bieten ein attraktives Umfeld für überdurchschnittliche Leistungen. Wir erwarten von unseren Führungskräften vorbildliches Verhalten. 

Verantwortung und Sicherheitsbewusstsein prägen unser Handeln gegenüber Mensch und Umwelt. 

Wir erkennen frühzeitig neue Chancen und nutzen diese. 

Unsere Geschäftsprinzipien

Bei all unseren Geschäften lassen wir uns von gemeinsam erarbeiteten Prinzipien leiten. Dabei gilt: Wir sind integer, verantwortungsbewusst, transparent und gehen respektvoll miteinander um. Dazu verpflichten sich unsere Gesellschaftsorgane und alle Mitarbeitenden – überall, jederzeit und unabhängig davon, was andere erwarten oder verlangen. 

Wir halten uns bei unserer Geschäftstätigkeit an Recht und Gesetz sowie als Mitarbeitende an den Verhaltenskodex – überall, jederzeit und ungeachtet dessen, was andere erwarten oder verlangen.

Unsere Führungskräfte gehen dabei stets mit gutem Beispiel voran.

Sicherheit und Schutz von Mensch und Umwelt haben für Axpo Vorrang.

Wir halten Sicherheits-, Arbeitsschutz- und Umweltschutzvorschriften ein und melden Widerhandlungen dagegen. 

Mitarbeitenden gegenüber verhalten wir uns respektvoll, tolerant und anständig.

Belästigung, Diskriminierung oder anderweitige Persönlichkeitsverletzungen gegenüber Mitarbeitenden sind untersagt.

Wir achten die Privatsphäre und die persönlichen Daten unserer Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartner. 

Wir respektieren die Grundsätze des fairen Wettbewerbs und treffen keine wettbewerbswidrigen Absprachen über Preise, Konditionen, Kunden, Märkte, Mengen oder Gebiete.

Wir tauschen mit Mitbewerbern oder Konkurrenten keine diesbezüglichen Informationen aus.  

Wir bestechen nicht und lassen uns nicht bestechen. Unser Geschäft basiert auf der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen, und nicht auf solchen Praktiken.

Diebstahl, Betrug, Veruntreuung von Eigentum oder andere kriminelle Handlungen gegenüber Axpo oder Mitarbeitenden werden nicht geduldet; zivil- und strafrechtliche Konsequenzen bleiben vorbehalten.

Geschenke und Einladungen sowie anderweitige Zuwendungen oder Begünstigungen dürfen weder angenommen, versprochen noch vergeben werden, wenn dadurch eine Person unrechtmässig beeinflusst wird oder dies beabsichtigt ist.

Zulässig sind angemessene Geschenke, Einladungen, Zuwendungen oder Begünstigungen von geringem kommerziellem Wert. In folgendem Sinne: als Zeichen und im Rahmen von geschäfts- und sozial üblicher Wertschätzung und Höflichkeit, zu Werbezwecken und zur legitimen Kundenpflege.

Private Interessen und Beziehungen sind vom Geschäftlichen zu trennen, bestehende oder mögliche Interessenkonflikte sind umgehend offenzulegen.

Als Mitarbeitende respektieren wir unsere Treuepflicht gegenüber Axpo. 

Wir arbeiten mit Geschäftspartnern zusammen, die unsere Werte teilen und die Geschäftsprinzipien des Verhaltenskodex anerkennen.

Bei Zweifeln über die Integrität eines Geschäftspartners oder die Rechtmässigkeit seiner finanziellen Mittel ist umgehend der Vorgesetzte oder der Compliance Officer zu informieren.

Vertrauliche sowie nicht öffentliche Informationen und Geschäftsgeheimnisse der Axpo oder anderer Gesellschaften, von denen wir als Mitarbeitende Kenntnis erhalten, haben vertraulich zu bleiben (auch nach Ablauf des Arbeits- bzw. Vertragsverhältnisses) und dürfen nie zum eigenen Vorteil oder zur Bereicherung Dritter missbraucht werden.

Axpo Geschäftsinformation gehört Axpo. Geschäftliche Unterlagen und Daten verbleiben nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder der Geschäftsbeziehung im Besitz der Axpo.

Wir gebrauchen unsere Informations- und Kommunikationstechnologie für unsere tägliche Arbeit – professionell und mit Sachverstand, und niemals missbräuchlich.

Wir kommunizieren als Mitarbeitende stets überlegt und angemessen und nur so, dass wir jederzeit dazu stehen können, was wir sagen oder schreiben. 

Ein einzelner Mitarbeitender kann Axpo durch falsches oder widerrechtliches Verhalten nachhaltig schädigen.

Wir holen daher jederzeit Rat beim Vorgesetzten oder beim zuständigen Compliance Officer ein, wenn wir nicht sicher sind, welches der richtige Weg für das weitere Vorgehen ist. 

Regelverstösse oder strafbare Handlungen können uns allen schaden und sind deshalb dem Vorgesetzten und dem Compliance Officer zu melden.

Kein Mitarbeitender erleidet Nachteile für Meldungen über Regelverstösse von Mitarbeitenden oder Dritten, die uns in redlicher Absicht erstattet werden.