Kathrin Ceyrowsky

Als Maschinenbauingenieurin bin ich im Portfolio Management und Handel von Axpo Trading & Sales schon eher eine Exotin. Bei der Problemstrukturierung, der logischen Lösungsfindung und der Berechnung von Kennzahlen kann ich mit meinem mathematischen Hintergrund einen wichtigen Beitrag leisten. Ich verwalte die Strom-Portfolios von Axpo und vergüte den Strom von Schweizer Laufwasserkraftwerken, Solar- oder Biomasse-Anlagen am Markt. Axpo ist zuverlässige Produzentin und langfristige Abnehmerin von Strom aus nachhaltigen Quellen. In meiner Rolle trage ich so zu einer nachhaltigen Entwicklung der Energieproduktion in der Schweiz bei. Mir ist wichtig, mit meiner Arbeit einen guten Zweck zu verfolgen und zur Verbreitung und Vermarktung erneuerbarer Energien beizutragen.

Die grösste Herausforderung in meiner Funktion ist die Interpretation und Vorhersage der Marktsituation basierend auf den zahlreichen Einflussflaktoren.  Die Volatilität der Rahmenbedingungen und des Marktes fordern mich täglich heraus, machen meinen Aufgabenbereich aber erst so spannend und vielfältig wie er ist. 

Mein Zweit-Studium in Psychologie und Bio-Medizin ist für mich eine optimale Ergänzung zu den Ingenieurswissenschaften. Vor allem das Wissen im Bereich Finanzpsychologie kann ich direkt in meine Entscheidungen einfliessen lassen. Bei Axpo habe ich eine Umgebung gefunden, die meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung fördert.