Axpo schliesst Verkauf von französischem Windpark-Portfolio an Greencoat Renewables ab

Axpo hat den im Frühjahr angekündigten Verkauf von vier Windparks in Frankreich an Greencoat Renewables plc ("Greencoat Renewables"), eine von Greencoat Capital gemanagte börsenkotierte Investment-Gesellschaft für erneuerbare Energien, erfolgreich abgeschlossen. Der Kaufpreis beläuft sich auf einen hohen zweistelligen Millionenbetrag in Euro.

Die Transaktion umfasst die Windparks Genonville (20,3 MW), Grande Pièce (19,8 MW), Arcy-Précy (16,0 MW) und Butte de Menonville (9,4 MW) mit einer installierten Gesamtleistung von 65,5 MW. Die von der Axpo Tochtergesellschaft Volkswind zwischen 2017 und 2022 entwickelten und in Betrieb genommenen Anlagen erzeugen zusammen durchschnittlich rund 178 500 MWh Strom pro Jahr.

Christoph Sutter, Head Renewables bei Axpo, kommentiert: „Mit dem Verkauf dieser Windparks generieren wir erneut hohe Erträge aus unserem umfangreichen Windparkportfolio und unserer Entwicklungspipeline in Frankreich. Zudem zeigt dies einmal mehr, dass sich unsere Strategie auszahlt.“

Seit der Übernahme von Volkswind im Jahr 2015 ist Axpo in der Planung, Projektierung, dem Bau, der Wartung und dem Management von Windparks in Frankreich und Deutschland tätig und hat sich damit zu einem führenden Windenergieunternehmen in Europa entwickelt. Während ein Teil der von Volkswind erstellten Windparks im Axpo Portfolio verbleibt, werden andere Anlagen gezielt an Investoren weiterverkauft.

Volkswind hat bisher mehr als 80 Windparks mit einer installierten Leistung von insgesamt über 1'350 MW realisiert. In der Pipeline befinden sich weitere Anlagen mit einer Leistung von mehr als 3'500 MW in verschiedenen Entwicklungsstadien. Bis zum Jahr 2030 plant Axpo als grösste Schweizer Produzentin von erneuerbaren Energien Onshore-Windenergieanlagen im Umfang von 3 GW zu entwickeln, insbesondere in Frankreich und Deutschland.

Über Axpo:

Axpo hat die Ambition, der Gesellschaft mit innovativen Energielösungen eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen. Axpo ist die grösste Schweizer Produzentin von erneuerbarer Energie und internationale Vorreiterin im Energiehandel und in der Vermarktung von Solar- und Windkraft. Mehr als 5000 Mitarbeitende verbinden Erfahrung und Know-how mit der Leidenschaft für Innovation und der gemeinsamen Suche nach immer besseren Lösungen. Axpo setzt auf innovative Technologien, um die sich stets wandelnden Bedürfnisse ihrer Kunden in über 30 Ländern in Europa, Nordamerika und Asien zu erfüllen.

Axpo Holding AG

Corporate Communications

medien@axpo.com

T 0800 44 11 00 (Schweiz) 
T +41 56 200 41 10 (International)

(08.00 - 17.30)

Weitere Medienmitteilungen

Alle anzeigen

Solarenergie 22.11.2022

Axpo versechsfacht Solar-Ambitionen in der Schweiz und baut nächste alpine Solaranlage

Mehr erfahren

Solarenergie 15.11.2022

Europas erste Solaranlage in Satellitenschüssel

Mehr erfahren

Netze 14.11.2022

Leistungserhöhung verbessert die Stromversorgung zwischen Bülach und Schaffhausen

Mehr erfahren