Blick in die Energiezukunft

Share

Ein Jahr nach seinem ersten Besuch bei «Energy Voices» ist Martin Koller, Chefökonom und Unternehmensstratege von Axpo, wieder zu Gast im Podcast. Ende 2022 hat er die Turbulenzen am Strommarkt erklärt. Einen unkontrollierten Blackout hielt er damals für unwahrscheinlich und hat damit recht behalten. Im Gespräch mit Karin Frei blickt er jetzt auf seine Prognosen zurück und erklärt, wie sich die Situation zu diesem Winter unterscheidet. Martin Koller richtet den Blick auch auf die Zukunft und stellt den neuen “Power Switcher” von Axpo vor: Wie muss die Energiestrategie aussehen, damit auch 2050 genügend Strom vorhanden ist? Der “Power Switcher” bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Szenarien und mit eigenen Vorstellungen einen Überblick zur zukünftigen Entwicklung der Stromversorgung in der Schweiz zu verschaffen. Gehen die Lampen aus oder bleiben sie an? Es liegt an Ihnen! Wer den Podcast lieber sehen will, kann die Folge hier auf Youtube nachschauen. 

Podcast ganz einfach aufs Handy