Axpo Hüttenpreis 2014: 100 Tage, 100 Punkte und 100 Preise

Share

26.06.2014 - Vom 28. Juni bis 5. Oktober 2014 startet der Axpo Hüttenpreis in die dritte Runde. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Axpo können dieses Jahr während exakt 100 Tagen wieder die beliebten Punkte in über 50 SAC-Hütten gesammelt und tolle Preise gewonnen werden. Das Mitmachen ist dieses Jahr noch attraktiver.

Seit fünf Jahren engagiert sich Axpo bereits als offizielle Partnerin des Schweizer Alpen-Club SAC und setzt sich gemeinsam mit ihm für eine nachhaltige Entwicklung des Alpenraums ein. Mit der dritten Auflage des Hüttenpreises möchte Axpo zusammen mit ihrem Partner SAC auch dieses Jahr Jung und Alt für die Bergwelt begeistern und dazu motivieren, einmal oder mehrmals zu einer der gemütlichen SAC-Hütten aufzusteigen.

100 Prozent Erlebnis

Je nach Schwierigkeitsgrad der Hütte wird man mit 35, 50 oder 70 Punkten für den Aufstieg belohnt. Dieses Jahr reichen bereits 100 Punkte, also zwei bis drei SAC-Hütten, um an der Hauptverlosung von 100 attraktiven Preisen teilzunehmen. Damit möchte Axpo das genussvolle Bergwandern belohnen und vermehrt auch Familien ansprechen, die das Naturerlebnis in der heimischen Bergwelt suchen. Ambitionierte Gipfelstürmer sind beim Hüttenpreis 2014 ebenfalls angesprochen. Sportliche Berggänger, die mindestens 500 Punkte sammeln, nehmen nicht nur an der Haupt-, sondern auch automatisch an einer Zusatzverlosung teil.

Alle Informationen zum Hüttenpreis unter: www.axpohuettenpreis.ch

Weitere Medienmitteilungen

Alle anzeigen

Windkraft 09.06.2017

Axpo Tochter Volkswind nimmt neuen Windpark in Frankreich in Betrieb

Mehr erfahren

Unternehmen 19.09.2017

Axpo erwartet positives Jahresergebnis – Strategie wird vorerst mit eigenen Mitteln umgesetzt

Mehr erfahren

Internationales Geschäft 13.07.2017

Axpo baut internationale Präsenz aus: Neue Büros in Lissabon, Madrid und Amsterdam

Mehr erfahren