Qualitätskennzahl ERIS

Mit der von Axpo entwickelten Qualitätskennzahl ERIS (Evaluation of Reliability Index for Electric Systems) erhalten Sie ein Instrument zur systematischen Ermittlung und Messung der Versorgungssicherheit. ERIS unterstützt Sie bei der Planung, der Entwicklung und beim Betrieb Ihres Stromnetzes. Bei Netzbetreibern rückt der Betrieb eines effizienten und versorgungssicheren Netzes zusehends in den Mittelpunkt. Die Bedeutung der quantitativen Beurteilung der Versorgungssicherheit nimmt dabei mit steigendem Kostendruck zu.

Mit ERIS können Sie…

  • Ihr Netz anhand von Lastfluss-, Struktur- und Zustandsparametern umfassend bewerten.
  • Handlungsbedarf in Ihrem Netz auf Knopfdruck identifizieren.
  • unterschiedliche Optimierungsvarianten miteinander vergleichen und dabei verschiedene Last- und Produktionssituationen berücksichtigen.
  • Netzausbau- und Erneuerungsmassnahmen aus einer Hand priorisieren und zeitlich festlegen.
  • die Auswirkung von Investitionen auf die Versorgungssicherheit fundiert bewerten.

ERIS gibt der Versorgungssicherheit einen Wert

Innovative Technologie zur Quantifizierung der Versorgungssicherheit

Aufgrund des Aufwandes für herkömmliche Zuverlässigkeitsberechnungen und in Folge der zunehmenden Komplexität und Dynamik in den Stromnetzen, hat Axpo zur Beurteilung der Versorgungssicherheit die Netzqualitätskennzahl ERIS entwickelt und patentiert.

Für die Berechnung der Versorgungssicherheit greift die Methodik auf bestehende Lastfluss-, Topologie- und Zustandsparameter zu und ermöglicht die Kopplung von Investitionen an einen Wert der Versorgungssicherheit.

Seit 2016 setzt Axpo die Qualitätskennzahl ERIS sowohl für grosse Hochspannungsnetze als auch für Mittelspannungsnetze erfolgreich ein. Mit dem IT-Hersteller NEPLAN wurde der ideale Partner gefunden, damit auch andere Netzbetreiber von der ERIS-Methodik profitieren. Innerhalb des Netzberechnungsprogramms wird die Qualitätskennzahl auf Knopfdruck berechnet. Netzausbau- und Erneuerungsmassnahmen können effizient identifiziert und verschiedene Varianten transparent miteinander verglichen werden. Durch Wahl der Planungsgrundsätze kann jeder Netzbetreiber die Bewertung an seine spezifischen Anforderungen anpassen.

Mit ERIS lassen sich die beiden Komponenten Netzqualität und Kosten optimieren.

Weitere Informationen zu ERIS

ERIS: Ihre Vorteile

  • Schnell
    Auf Knopfdruck lassen sich der Handlungsbedarf in Ihrem Netz identifizieren und verschiedene Varianten miteinander vergleichen.
  • Bewährt
    Axpo setzt ERIS bei der Planung sowohl von grossen Hoch- als auch von Mittelspannungsnetzen erfolgreich ein.
  • Innovativ
    ERIS ist innovativ, einfach in der Anwendung und schafft für Sie einen Mehrwert. Das Modul ist in der Netzberechnungssoftware NEPLAN erhältlich.

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie zu unseren Dienstleistungen.