Wechseln Sie zur Website der Axpo Group.

Wechseln Sie zur Website der Axpo Group.

Ad hoc Meldung gemäss Art. 53 KR

Axpo Finanzchef Joris Gröflin verlässt das Unternehmen

Axpo CFO und Konzernleitungsmitglied Joris Gröflin (46) legt seine Funktionen bis spätestens Ende Januar 2024 nieder. Der Nachfolgeprozess wird umgehend eingeleitet.          

Axpo Finanzchef Joris Gröflin tritt spätestens per Ende Januar 2024 als Finanzchef von Axpo zurück, um eine neue Funktion ausserhalb des Unternehmens zu übernehmen. Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung von Axpo bedanken sich bei Joris Gröflin für die ausgezeichnete und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

Christoph Brand, CEO von Axpo: «Ich bedaure den Weggang von Joris sehr und danke ihm für seinen ausserordentlichen Einsatz bei der erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Mit ihm verlieren wir nicht nur einen hervorragenden Finanzchef, sondern auch einen Kollegen mit strategischem Weitblick und einer starken Persönlichkeit. Den Nachfolgeprozess werden wir umgehend starten.»

Axpo Holding AG

Corporate Communications

medien@axpo.com

T 0800 44 11 00 (Schweiz) 
T +41 56 200 41 10 (International)

(08.00 - 17.30)

Weitere Medienmitteilungen

Show all

Erneuerbare Energien 26.06.2024

Axpo trifft Investitions­entscheidung: Grünes Licht für Windpark Vörå

Read more

Erneuerbare Energien 26.06.2024

Tag der offenen Tür: 10 Jahre Kompogas Winterthur AG

Read more

Wasserkraft 25.06.2024

Stauanlage Gigerwald: Sanierungsarbeiten wieder aufgenommen

Read more