Wechseln Sie zur Website der Axpo Group.

Wechseln Sie zur Website der Axpo Group.

KKB: Block 1 geht nach Reparaturarbeiten wieder ans Netz

Share

01.07.2014 - Die zweiwöchigen Reparaturarbeiten an einer Leitung des Primären Nebenkühlwassersystems sind beendet. Block 1 des Kernkraftwerks Beznau nimmt am Mittwoch, den 2. Juli, den Leistungsbetrieb wieder auf und wird im Verlauf des Tages wieder mit Volllast am Netz sein.

Am Montag, 16. Juni 2014, wurde die Anlage heruntergefahren, um eine defekte Stelle an einer Leitung des Primären Nebenkühlwassersystems reparieren zu können. Das betreffende Rohrstück wurde ersetzt. Die leichte Leckage war zuvor im Rahmen der periodischen Anlagebegehung festgestellt worden.

Nach Freigabe durch das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) nimmt das Kraftwerk morgen Mittwoch, den 2. Juli, den Leistungsbetrieb stufenweise wieder auf. Während des Wiederanfahrens des Kraftwerks wird aus dem nichtnuklearen Teil der Anlage sichtbar Dampf abgegeben.

Axpo Holding AG

Corporate Communications

medien@axpo.com

T 0800 44 11 00 (Schweiz) 
T +41 56 200 41 10 (International)

(08.00 - 17.30)

Weitere Medienmitteilungen

Show all

Wasserkraft 08.09.2022

Axpo verschiebt Stausee-Sanierung für mehr Winterstrom

Read more

Wasserkraft 13.04.2022

Investition in die Zukunft der Wasserkraft: Stausee Gigerwald wird für Bauarbeiten komplett entleert

Read more

Erneuerbare Energien 30.03.2022

Axpo Italia unterzeichnet zwei langfristige PPAs mit Canadian Solar

Read more