Entdecken Sie die Welt des Stroms

Das Axporama ist das Besucherzentrum der Axpo in Böttstein AG. Hier erleben Sie die Welt des Stroms und erhalten einen Einblick in Umwelt- und Energiethemen. 

Ausflugsziel für alle

Das Axporama ist ein attraktives Ziel für eine Exkursion mit Ihrer Schulklasse oder Ihren Studierenden, einen Besuch mit Ihrem Verein oder Ihren Mitarbeitenden. Nach einem Rundgang im Axporama können Sie ergänzend das Wasserkraftwerk Beznau, das Kernkraftwerk Beznau oder das Zwischenlager Würenlingen besuchen. 

Stromproduktion kennen lernen


Die Schwerpunkte der Ausstellung bilden die aktuelle und die zukünftige Stromversorgung. Dabei werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Stromproduktionsarten anschaulich erklärt. 

Energie verstehen

Die Ausstellung «Leben mit Energie» richtet sich an alle Interessierten, die die Welt der Energie besser verstehen wollen. Das Axporama versteht sich als Dialogplattform für alle. Ob Jung oder Alt, Schulklasse oder Unternehmen: Mit unseren interaktiven, alle Sinne ansprechenden Exponaten entsteht in Kombination mit attraktiv aufbereiteten Informationen und Fakten eine lernreiche Tour.

Zeitreisestuhl im Axporama

Wie radioaktiver Abfall in der Schweiz wohl in 60'000 Jahren entsorgt wird? Setzen Sie sich auf den Zeitreisestuhl und machen Sie sich mittels Oculus-Brille auf eine virtuelle Zeitreise in ein künftiges Tiefenlager. Einer dieser Stühle befindet sich noch bis Mitte März im Axporama in Böttstein.

Die Nutzung des Zeitreisestuhls ist auch ausserhalb von Führungen möglich. Geben Sie uns bei Interesse gerne kurz per E-Mail oder per Telefon (+41 56 200 41 91) Bescheid, damit wir die virtuelle Zeitreise für Ihren Besuch optimal vorbereiten können.

Spielend lernen 

Das erwartet Sie: Spannende Einblicke in die Energiewelt, klare Antworten auf knifflige Fragen und wissenschaftliche Experimente zum Ausprobieren. Das Axporama vermittelt Wissen und lädt zur Diskussion ein. Auf spielerische Art in ungewöhnlicher Umgebung. Unsere Besucherführerinnen begleiten Sie durch die gesamte Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.

Öffentliche Führungen und Gruppen

Eine Führung im Axporama ist gratis und dauert 1,5 Stunden. Die Führungen im Axporama werden ab acht Personen angeboten.

Gerne richten wir unsere Besucherführung genau auf Ihre Gruppe aus – kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie auch gerne, wie Sie Ihren Besuch im Axporama mit einem Besuch im Wasserkraftwerk, im Kernkraftwerk oder dem Zwischenlager verbinden können.

Einzelpersonen oder Gruppen unter acht Personen können mit Voranmeldung die öffentlichen Führungen besuchen. 

Seminarraum mit Power

Möchten Sie ein Seminar oder eine Veranstaltung im Axporama durchführen? In Kombination mit einem interessanten und auflockernden Besuch im Axporama besteht für Firmen und Vereine die Möglichkeit, den Seminarraum «Auditorium» mit Infrastruktur zu nutzen.
Je nach Bestuhlung bietet es Platz für 20 bis 65 Personen. Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig.

Melden Sie sich für eine Führung an

Sie können sich direkt über unser Buchungstool anmelden oder rufen Sie uns an für mehr Informationen und Beratung zu Ihrer Besucherführung.

Öffnungszeiten

Das Axporama in Böttstein ist nach Vereinbarung geöffnet. Führungen für Gruppen werden Montag bis Freitag durchgeführt. 

Kontakt

Axpo l Axporama
Schlossweg 16
CH-5315 Böttstein

+41 56 200 41 91

axporama@axpo.com

www.axpo.com/axporama

Anmeldung

Buchen Sie jetzt Ihre Führung.

Zum Buchungstool

 

Hier finden Sie uns

Auto

Kostenlose Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen das Axporama in ca. 20 Minuten ab Bahnhof Brugg. Busverbindungen ab den Bahnhöfen Brugg und Döttingen.

Die Postauto-Haltestelle «Böttstein, Schloss» liegt gleich neben dem Axporama. 

Lageplan und Routenplaner

SBB Fahrplan

 

Attraktives SBB-RailAway-Kombi für Schulen:

www.railaway.ch

Datenschutzhinweise

Wir erfassen Ihre Kontaktdaten und alle Informationen Ihrer Anmeldung zu einer Kraftwerksführung in unserem Webformular. Die dabei erfassten Daten werden bei uns im System des Besucherzentrums gespeichert. Es werden Informationssicherheitsmassnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik eingesetzt, um die Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten zu schützen und aufrechtzuerhalten.

Wir benötigen die erfassten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung zu einer Kraftwerksführung. Grundlage für die Datenverarbeitung ist damit die Erfüllung des Vertrages beziehungsweise die Wahrung unserer berechtigten Interessen. Nach der Führung werden die Daten bei uns im System des Besucherzentrums automatisch gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit schriftlich und unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns bearbeiteten Personendaten zu erhalten, die Berichtigung von unrichtigen Personendaten sowie die Einschränkung der entsprechenden Verarbeitung zu verlangen. Sie können uns Ihr Auskunftsbegehren schriftlich und unter Beilage einer Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes an unsere Postadresse zustellen.

Wenn Sie weitergehende Fragen zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie Ihre Anfrage an den Datenschutzbeauftragten von Axpo (datenschutz.axsa@axpo.com) richten. Aus Sicherheitsgründen kann Axpo zur Überprüfung Ihrer Identität geeignete Massnahmen treffen. Weitere Informationen zur Datenbearbeitung durch Axpo können Sie unserer Datenschutzerklärung, welche in der jeweils gültigen Fassung auf unserer Webseite abrufbar ist, entnehmen. 

Zur Datenschutzerklärung