12.12.2016 | Kennen Sie unsere Assets? Testen Sie Ihr Wissen

Axpo ist erneuerbar

Viele Menschen denken vor allem an Kernenergie, wenn die Rede von Axpo ist. Dabei ist das Unternehmen heute in der Schweiz die grösste Produzentin erneuerbarer Energien. An vielen Orten wird wie in Beznau klimafreundlich Strom produziert. Wie gut kennen Sie Axpo? Testen Sie Ihr Wissen mit unserer grossen Bildstrecke.

Derzeit dreht sich die politische Debatte in der Schweiz um die Energiestrategie 2050 und um erneuerbare Energien. Wie steht es damit eigentlich bei Axpo?

Heute stellen wir die Weichen für die Stromversorgung von morgen: Als grösste Produzentin erneuerbarer Energien in der Schweiz tätigt Axpo nachhaltige Investitionen in die Technologien der Zukunft. Unser Fokus liegt auf Wasserkraft, Wind und Biomasse an optimalen Standorten. Auf dem Weg in diese Zukunft sichert Axpo so mit ihren bewährten Kernkraftwerken eine durchgehend nachhaltige und klimafreundliche Energieversorgung für ihre Kunden in der Schweiz.

Auch im Bereich der von der ES2050 geforderten Energieeffizienz ist Axpo am Wirken. So baut Axpo ihre Verteilnetze (Ausbau von 50 auf 110 Kilovolt) so um, dass einerseits mehr Strom transportiert werden kann und andererseits bei der Verteilung – im Gegensatz zu heute – weniger Strom verloren geht (Reduktion Reibungsverlust). Werden gleichzeitig auch noch die Unterwerke auf den neusten Stand der Technik gebracht, lässt sich der Energieverlust in etwa um das Vierfache reduzieren.

Aber schauen Sie doch gleich selber hier.

Unsere Assets im Bereich Stromversorgung sind kreuz und quer in der Schweiz verteilt. Hier finden Sie eine Karte, welche Ihnen zeigt, wo überall Axpo zu Hause ist.

Jetzt wissen Sie, wo unsere Produktionsanlagen in der Schweiz stehen. Aber kennen Sie auch unseren Kraftwerkspark? Erkennen Sie unsere Staumauern oder Flusskraftwerke. Wissen Sie, welche Rückhaltebecken wir haben. Und wie sie aussehen? In dieser Bildstrecke haben Sie die Gelegenheit Ihr Wissen zu testen oder etwas dazu zu lernen. Viel Spass beim Klicken!

Lesen Sie auch

Alle anzeigen

Energiehandel

Wiederbeschaffungswerte in der Bilanz

Mehr erfahren

«Ohne starkes Netz keine sichere Stromversorgung»

Netze: Warum die Spannungsumstellung von 50 auf 110 kV zentral ist

Mehr erfahren

Energiemarkt

Rettungsschirme in Europa

Die Liquiditätskrise in Europa

Mehr erfahren

Energiemarkt

10 Antworten zum Stromhandel von Axpo

Warum es ohne Handel keine Energiezukunft gibt

Mehr erfahren