Axpo ernennt Sandro Giannotti zum Head of Gas Trading

Sandro Giannotti ist zum Leiter des Gashandelsgeschäfts von Axpo ernannt worden. Er wird seine neue Funktion als Head of Gas Trading am 1. Januar 2022 antreten. Bisher war Sandro Giannotti als Head Gas Trading Eastern Europe & Long Term Gas Supply bei Axpo tätig.

Zu den Hauptaufgaben von Sandro Giannotti in seiner neuen Rolle gehört die Leitung des Gashandels-geschäfts von Axpo in West- und Osteuropa. Er wird zudem das Gasportfolio, den strukturierten Handel mit Gas und die langfristigen Erdgasverträge von Axpo managen und berichtet direkt an Marco Saalfrank, Head Continental Europe Merchant Trading und Mitglied des Management Boards der Axpo Solutions AG.

Marco Saalfrank kommentiert: «Axpo ist seit vielen Jahren im Erdgashandel tätig und Sandro hat wesentlich zum kontinuierlichen Ausbau und Erfolg in diesem wachstumsstarken Geschäftsfeld beigetragen. Ich freue mich, dass er die Leitung unserer internationalen Gashandelsaktivitäten übernehmen wird und wir weiterhin eng zusammenarbeiten werden.»

Sandro Giannotti ist seit 2009 bei Axpo und hatte seither verschiedene Positionen im Gashandels-geschäft von Axpo inne. Vor seinem Wechsel zu Axpo arbeitete er bei Edison Storage als Tarifmanager für Gasspeicher und war Marketing Manager für das Europageschäft von Panasonic.

Im Laufe seiner Karriere hat Sandro Giannotti viel Erfahrung in verschiedenen Geschäftsfeldern (Marketing, Vertrieb, Betrieb/Logistik, Geschäftsentwicklung, Handel und Beschaffung) gesammelt. Zuletzt war er bei Axpo für den Ausbau des physischen Gasgeschäfts verantwortlich. Dazu gehörte die Beteiligung an der Trans Adriatic Pipeline, die Erdgas aus dem Kaspischen Meer nach Europa transportiert, sowie die Gründung der Axpo Tochtergesellschaft in der Ukraine, die zum Auf- und Ausbau des lokalen Gasmarktes beitrug. In jüngster Zeit konzentrierte er sich auf die Entwicklung und Optimierung des Handels der physischen Gaspositionen von Axpo in Europa, insbesondere in den osteuropäischen Märkten.

Sandro Giannotti verfügt über einen Executive MBA der Universität Bocconi in Italien und einen Master in Telekommunikationstechnik.

Weitere Medienmitteilungen

Alle anzeigen

Internationales Geschäft 19.01.2022

Axpo unterzeichnet PPA mit R.Power Group für rund 300 MW Solarstrom in Polen

Mehr erfahren

Wasserkraft 17.01.2022

Erfolgreiches Geschäftsjahr fürs Aarekraftwerk Klingnau

Mehr erfahren

Ad hoc Meldung 14.01.2022

Generalversammlung Axpo Holding AG: Beantragte Dividende genehmigt

Mehr erfahren