Axpo Polska unterzeichnet Abnahmevertrag mit GIG für den Windpark Ścieki

Axpo Polska hat ihre Position auf dem polnischen Energiemarkt mit einer Vereinbarung für den Windpark Ścieki über die Laufzeit von neun Jahren weiter gestärkt. Damit ermöglichte die Tochtergesellschaft von Axpo den Abschluss eines Power Purchase Agreements (PPA) zwischen der Green Investment Group (GIG), die zur Macquarie Group gehört, und Air Products.

Der Vertragsabschluss ist die jüngste Vereinbarung im Rahmen der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Axpo und GIG in verschiedenen europäischen Ländern. Zwischen 2022 und 2030 wird Axpo Polska so genannte Route-to-Market-Services und Dienstleistungen im Bereich der Ausgleichsenergie für den 22-MW-Windpark Ścieki erbringen. Der Vertrag umfasst dabei das Hedging eines Grossteils der grünen Zertifikate aus dem Windpark sowie die kurzfristige Strompreisabsicherung.

Der Windpark befindet sich in der Nähe des Dorfes Ścieki, etwa 75 km südwestlich von Warschau entfernt. Er besteht aus 11 Windturbinen des Typs Vestas V90 2 MW und ist seit mehr als acht Jahren in Betrieb. Die Anlagen sorgen dafür, dass der Ausstoss von durchschnittlich 39‘000 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden wird.

Grzegorz Bilinski, Managing Director Axpo Polska, kommentiert: „In Polen ist ein grosses Interesse von Ökostrom-Investoren und -Produzenten zu verzeichnen, wenn es darum geht, geeignete Abnehmer für den erzeugten Strom zu finden. Wir freuen uns sehr, dass sich unser langjähriger Kunde Green Investment Group entschieden hat, erneut mit uns im Rahmen eines Stromabnahmevertrages zusammenzuarbeiten. Axpo Polska leistet bei diesem Projekt einen wichtigen Beitrag, indem wir den Strom aus dem Windpark von GIG abnehmen. Wir sind stets bereit, unsere Kunden mit innovativen umweltfreundlichen Energielösungen zu unterstützen.“

Der Vertrag hat den Abschluss eines separaten virtuellen Stromabnahmevertrags für den Windpark Ścieki ermöglicht, den GIG Anfang des Jahres mit Air Products unterzeichnet hatte. Das weltweit führende Industriegasunternehmen ist ebenfalls Kunde von Axpo Polska.

Axpo ist auf dem polnischen Markt mittlerweile seit 20 Jahren präsent. Die Kunden von Axpo Polska profitieren von massgeschneiderten Stromabnahmeverträgen und anderen Strom- und Gasversorgungs-lösungen, die auf strukturierten, langfristigen Verträgen basieren. In den vergangenen acht Jahren hat Axpo Polska zudem ihr KMU-Geschäft auf mittlerweile 15‘000 Unternehmen erweitert.

Mehr Informationen zum PPA-Geschäft von Axpo finden Sie auf unserer Website.

Axpo Holding AG

Corporate Communications

medien@axpo.com

T 0800 44 11 00 (Schweiz) 
T +41 56 200 41 10 (International)

(08.00 - 17.30)

Weitere Medienmitteilungen

Alle anzeigen

Solarenergie 22.11.2022

Axpo versechsfacht Solar-Ambitionen in der Schweiz und baut nächste alpine Solaranlage

Mehr erfahren

Solarenergie 15.11.2022

Europas erste Solaranlage in Satellitenschüssel

Mehr erfahren

Netze 14.11.2022

Leistungserhöhung verbessert die Stromversorgung zwischen Bülach und Schaffhausen

Mehr erfahren