14.08.2020 | Ein Besuch im Axpo Fussballcamp in Buchs-Dällikon

Fünf Tage voller Energie

Trainieren wie die Grossen – das kann man in den Axpo Fussballcamps, die in diesem Sommer trotz Covid-19 schweizweit an 14 Standorten stattfanden. Und wo man ganz viele glückliche Kindergesichter und engagierte Trainer antreffen konnte. Wir waren zu Besuch in Buchs-Dällikon (ZH).

Wie die Kids in Buchs-Dällikon trainierten, rannten und lachten, kannst du in folgenden Video sehen.

Und auch was der Chef der Axpo Fussballcamps, der ehemalige Torhüter der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft, Stefan Huber zur ausserordentlichen Situation wegen der Corona-Pandemie sagt – und weshalb er sich riesig freut, dass nach der erzwungenen Fussball-Pause im Frühling jetzt im Sommer so viele Fussballcamps durchgeführt werden konnten.

Sport, der Spass macht

Axpo ist seit acht Jahren stolzer Partner und Titelsponsor der Axpo Fussballcamps. Die Fussballtrainingslager bilden fussball- und sportbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 16 Jahren aus, an über 40 Standorten in der ganzen Schweiz. Die 5-tägigen Fussballcamps, die in den Frühlings-, Sommer- und Herbstferien stattfinden, unterstützen die Jugendarbeit der Fussballvereine und fördern die überaus wichtige sportliche Betätigung.

Mehr Informationen zu den Axpo Fussballcamps gibt’s hier.
 

Lesen Sie auch

Alle anzeigen

Erneuerbare Energien

Wenn aus Wind Strom wird

Testen Sie Ihr Energiewissen

Mehr erfahren

Menschen

Von einer Herausforderung zur nächsten

Wie sich das Angebot von Axpo Polska für B2B-Kunden im polnischen Markt in den vergangenen zwei Jahrzehnten verändert hat

Mehr erfahren

Energiemarkt

Umbau Freileitung Eglisau-Wilchingen

Mast Nummer 63 ist ersetzt

Mehr erfahren

Menschen

Wenn mitten in der Altstadt eine Staumauer steht

Über 200 Starterinnen und Starter am ersten Hindernislauf «CityStrongWoMan» in Baden

Mehr erfahren