26.11.2018 | Ein PluSport-Cup mit Überraschung

Follow me

Er ist der letzte dieses Jahres - der PluSport-Cup in der GoEasy Arena in Siggenthal. Rund sechzehn Fussballteams bei den Erwachsenen und sechs bei den Jugendlichen spielen mit - jedes mit dem Ziel, den Pokal in seiner Kategorie nach Hause zu nehmen.

Doch das ist nicht alles, kurz vor Weihnachten gibt es für die Spielerinnen und Spieler eine grosse Überraschung: Die zwei Spieler Aimery Pinga und Cédric Zesiger vom Grasshopper Club Zürich sind angereist um sich mit den Teilnehmenden auszutauschen, Fragen zu beantworten und Autogramme zu schreiben. Wie das war? Jetzt mehr im Video:

Du hast den PluSport-Cup dieses Jahr verpasst, möchtest aber gerne dabei sein? Am 23. Februar 2019 findet ebenfalls in der GoEasy Arena der Auftakt des neuen Jahres statt. Sei dabei und verbringe einen Tag voller Energie mit tollen Menschen.

Lesen Sie auch

Alle anzeigen

Erneuerbare Energien

Wenn aus Wind Strom wird

Testen Sie Ihr Energiewissen

Mehr erfahren

Menschen

Von einer Herausforderung zur nächsten

Wie sich das Angebot von Axpo Polska für B2B-Kunden im polnischen Markt in den vergangenen zwei Jahrzehnten verändert hat

Mehr erfahren

Energiemarkt

Umbau Freileitung Eglisau-Wilchingen

Mast Nummer 63 ist ersetzt

Mehr erfahren

Menschen

Wenn mitten in der Altstadt eine Staumauer steht

Über 200 Starterinnen und Starter am ersten Hindernislauf «CityStrongWoMan» in Baden

Mehr erfahren