Axpo Deutschland unterzeichnet PPA mit Obton A/S für Solarpark Klatzow

21.02.2022 - Geballte Kraft für Solarstrom aus Mecklenburg-Vorpommern: Axpo hat mit dem dänischen Unternehmen Obton A/S, einem führenden Investment-Manager für Solarenergie in Europa, einen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, PPA) für den Solarpark Klatzow abgeschlossen, der sich zurzeit in Bau befindet. Mit dem Vertrag über eine Laufzeit von zehn Jahren unterstreichen die Beteiligten, dass PPAs eine wichtige Rolle beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland spielen können.

Die Bauphase des 11 MWp grossen Solarparks in der Nähe von Neubrandenburg hat bereits begonnen, die Inbetriebnahme ist für das Frühjahr 2022 geplant. Während Axpo schon seit über 15 Jahren europaweit im Geschäft mit PPAs für erneuerbare Energien tätig ist und auch in Deutschland bereits mehrere solche Verträge abgeschlossen hat, stellt der Vertragsabschluss für Obton A/S als Projektentwicklerin des Solarparks Klatzow den Einstieg in das PPA-Geschäft in Deutschland dar. Unterstützt wurde das Projekt durch die Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG (DAL).

Der Solarpark Klatzow hatte in der ersten Runde der EEG-Innovationsausschreibung den Zuschlag durch die Bundesnetzagentur erhalten. Die Besonderheit dieser Innovationsausschreibungsprojekte ist deren hybride Vermarktungsform. Die Vermarktung erfolgt im Rahmen der geförderten Direktvermarktung, um die fixe Marktprämie gemäss Innovationsausschreibungsverordnung in Anspruch nehmen zu können. Diese Marktprämie wird kombiniert mit Vergütungen aus langfristigen PPAs. Im Falle des Solarparks Klatzow werden die Projekterlöse im Wesentlichen aus dem PPA mit einer Laufzeit von zehn Jahren generiert. Insbesondere durch das aktuell attraktive Preisniveau für langfristige Stromabnahmeverträge wird so eine robuste Wirtschaftlichkeit gesichert. Die Finanzierung dieses innovativen Modells erfolgt über die Deutsche Leasing Finance GmbH unter Einbindung von KfW-Mitteln.

Janosch Abegg, Senior Originator bei Axpo Deutschland, kommentiert: «Wir freuen uns sehr, dass wir dazu beitragen konnten, dieses Projekt in die Tat umzusetzen. Projekte aus der Innovationsausschreibung sind ein wichtiges Segment beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland. Axpo kann hier als erfahrene PPA-Partnerin einen wichtigen Beitrag leisten, mehr Solarstrom in den Markt zu bringen.»

Nicky Larsen, Director of Business Development Obton A/S, fügt hinzu: «Das nun realisierte PPA mit Axpo kann durch die konstruktive Arbeit aller beteiligten Partner als Vorlage für weitere Projekte dieser Art dienen. Die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten und die innovative Finanzierungsstruktur öffnen die Tür zu einer echten Skalierung solcher Kombiprojekte im Bereich EEG und PPA.»

Dr. Peer Günzel, Vertriebsleiter Infrastruktur & Versorgung, DAL: «Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden Obton A/S beim Einstieg in PPA-Projekte in Deutschland unterstützen konnten. In der Strukturierung der Finanzierung konnte die DAL auf ihre konkreten Projekterfahrungen mit PPAs zurückgreifen. Wir wollen unsere markführende Stellung hier weiter ausbauen und freuen uns auf weitere spannende Projekte in diesem Segment.»

Axpo ist seit 2003 im Energiehandel in Deutschland aktiv. Die deutsche Tochtergesellschaft mit Sitz in Leipzig und Düsseldorf zählt im grössten Strommarkt Europas zu den führenden Anbietern von Vermarktung von Windenergie und Solaranlagen und greift auf einen langjährigen Erfahrungsschatz sowohl bei Onshore- als auch bei Offshore-Windparks zurück. Neben dem Geschäft mit PPAs umfassen die Kernkompetenzen von Axpo Deutschland Dienstleistungen in den Bereichen Beschaffung und Strukturierung von Strom und Erdgas für Industrieunternehmen, Kraftwerksbetreiber und Weiterverteiler.

Mehr Informationen zum PPA-Geschäft von Axpo finden Sie auf unserer Website.

Axpo Holding AG

Corporate Communications

medien@axpo.com

T 0800 44 11 00 (Schweiz) 
T +41 56 200 41 10 (International)

(08.00 - 17.30)

More media releases

Alle anzeigen

Wasserkraft 06.10.2022

Weitere Investition in die Bündner Wasserkraft

Mehr erfahren

Unternehmen 30.09.2022

Axpo begrüsst die Entscheide des Parlaments zur Stärkung der Versorgungssicherheit

Mehr erfahren

Erneuerbare Energien 16.09.2022

Axpo schliesst Verkauf von französischem Windpark-Portfolio an Greencoat Renewables ab

Mehr erfahren