10.10.2023

eDoc - Website ist online!

Workforce

Axpo und Voith gehen gemeinsam mit eDoc an den Markt

Axpo und Voith haben gemeinsam eDoc entwickelt, eine wegweisende Lösung, die das langjährige Betreiber-Know-how und die starke Entwicklungskompetenz beider Unternehmen im Bereich digitaler Lösungen für die Wasserkraft vereint.

eDoc ist eine umfassende Lösung, die sich an Anlagenbetreiber in verschiedenen Branchen richtet. Im Fokus steht dabei immer der Anwender und die bestmögliche Unterstützung beim Umgang mit den technischen Dokumenten der Anlagen. Ursprünglich wurde die Idee für eDoc in der Papierindustrie geboren, doch dank der engen Zusammenarbeit von Axpo und Voith wurde die Anwendung speziell für den Wasserkraftsektor zur Marktreife gebracht.

Axpo ist die größte Schweizer Wasserkraftproduzentin und zählt zu den führenden Energiehändlern in Europa. Mit ihrem umfangreichen Fachwissen und ihrer Erfahrung in der Wasserkraftbranche ist Axpo ein wichtiger Akteur bei der Entwicklung und Implementierung digitaler Lösungen wie eDoc.

Voith Hydro hingegen ist ein verlässlicher Partner für die Ausrüstung von Wasserkraftwerken und bringt über 150 Jahre Erfahrung und langfristiges Know-how in die Zusammenarbeit ein. Die Entwicklungskompetenz von Voith Hydro ergänzt die langjährige Expertise von Axpo optimal, um die Bedürfnisse der Anlagenbetreiber bestmöglich zu erfüllen.

Dank der Kooperation von Axpo und Voith und der gemeinsamen Entwicklung von eDoc profitieren Anlagenbetreiber in der Wasserkraftbranche sowie aus anderen Branchen von einer hochmodernen Lösung, die ihnen dabei hilft, den Umgang mit technischen Dokumenten ihrer Anlagen zu optimieren. Die Kombination aus umfassendem Betreiber-Know-how und Entwicklungskompetenz macht eDoc zu einer wegweisenden Lösung für die digitale Transformation der Wasserkraftindustrie und darüber hinaus.

Die Lösung wird von beiden Partnern gemeinsam vermarket und ist ab sofort verfügbar. Detaillierte Informationen zur Lösung finden interessierte Anlagenbetreiber auf der neuen Website: edoc-hydro.com.