29.09.2023

vbge / Axpo Expert Event Digitalisation in Hydropower 2023

Allgemein

Internationales Expertenevent gewährt Einblicke in die Zukunft der Wasserkraft

Im September 2023 fand das 6. Internationale Expertenevent «Digitalisation in Hydropower» in Zusammenarbeit mit VGB PowerTech statt. Diese Veranstaltung bot eine umfassende Übersicht über aktuelle Themen im Bereich der Digitalisierung in der Wasserkraft. Der Schwerpunkt lag insbesondere auf den Ergebnissen und praktischen Erfahrungen im Zusammenhang mit neu entwickelten und implementierten innovativen digitalen Anwendungsfällen sowie getesteten Produkten und Tools aus Sicht der Betreiber.

Am ersten Tag der Konferenz standen verschiedene Vortragsthemen im Mittelpunkt, darunter Asset Management, fortgeschrittene Datenanalyse, digitale Zwillinge und die neuesten Methoden der Visualisierung (VR, AR, 3D GIS).

Am zweiten Tag des Expertenevents präsentierte Axpo vielseitige Anwendungsfälle im ersten digitalen Wasserkraftwerk der Schweiz, den Kraftwerken Sarganserland. Insgesamt wurden vor Ort 14 Lösungen aus den folgenden sieben Themenbereichen anhand konkreter Praxisbeispiele vorgestellt:

  • Workforce
  • Analytics
  • Robotics
  • Dam Safety
  • Environment
  • Transformation
  • Asset Management

Die rund 120 Teilnehmer aus über 15 Ländern hatten die Möglichkeit, an einer geführten Tour mit bis zu 5 Stationen am Vormittag teilzunehmen. An jeder Station bot sich die Möglichkeit, die digitalen Lösungen zu erkunden, die von Axpo und Projektpartnern erklärt und demonstriert wurde. Am Nachmittag konnten die Teilnehmer die Stationen im Sinne eines «Tags der offenen Tür» selbstständig besichtigen. Die Experten von Axpo standen vor Ort für Fragen und intensive Diskussionen zur Verfügung.

Dieses Expertenevent bot einen aufschlussreichen Blick in die Zukunft der Wasserkraft und zeigte, wie die Digitalisierung die Branche revolutioniert. Die Veranstaltung brachte wertvolle Erkenntnisse und praktische Einblicke, die für Betreiber von Wasserkraftwerken von grossem Nutzen waren. Entsprechend positiv war das Feedback des internationalen Publikums. Die Division Hydroenergie & Biomasse konnte sich damit als einer der führenden Player bei der Digitalisierung von Wasserkraftwerken positionieren.